Logo
Anfahrtsplan      Virtueller Rundgang
Aktuell
Temperaturanzeige bei der Branddienstausbildung
2019-07-17_Temperaturanzeige_BD_Ausbildung.jpg

Die mobile Temperaturanzeige im praktischen Einsatz
"Wie heiß ist es eigentlich im Brandraum?" Diese und ähnliche Fragen bekamen wir seitens der Modulteilnehmer gefühlte hunderte Male gestellt.

Dank innovativer Mitarbeiter wird es solche Fragestellungen in Zukunft nicht mehr geben: seit kurzem ist im Feuerwehr- und Sicherheitszentrum eine mobile Temperaturanzeige mit drei Temperaturfühlern im Einsatz.

Mittels der Temperaturfühler ist es möglich bei der Ausbildung im Branddienstcontainer auf drei verschiedenen Ebenen (50 cm - Bodenbereich, 120 cm und 180 cm - direkt unter der Decke) die Raumtemperatur im Brandraum zu messen und auf einer großflächigen Anzeige darzustellen. Damit gelingt es uns noch besser, den Unterschied zwischen der Temperatur an der Decke und im Bereich des Fußbodens zu vermitteln.

Die Projektierung dieser Temperaturanzeige wurde in enger Zusammenarbeit zwischen Fachausbildern, dem Technischen Leiter und den Mitarbeitern das Stützpunkts durchgeführt.

Text: Christian Lackner
Foto: Martin Sofka

zurück       drucken
NÖ Feuerwehr- und Sicherheitszentrum 3430 Tulln | Langenlebarner Straße 106 | 02272 9005 17377 | Impressum | Datenschutz