NOEFSZ NOEFSZ NOEFSZ NOEFSZ NOEFSZ NOEFSZ NOEFSZ NOEFSZ NOEFSZ

Die Module


Sachkundiger Instandhaltung Feuerlöscher


SIFL

Sachkundiger Instandhaltung Feuerlöscher

Ziel:
Der Teilnehmende soll als Mitglied einer Betriebs-/Freiwilligen Feuerwehr die periodische Überprüfung und Instandhaltung von betriebseigenen tragbaren Feuerlöschern durchführen können.
Beschreibung:
In Form eines Lehrgespräches wird den Teilnehmenden das Grundwissen gemäß ÖNORM-Regel 61053 vermittelt. Im Anschluss werden praktische Löschübungen an genormten Prüfobjekten durchgeführt. Die periodische Überprüfung und die Instandsetzung der tragbaren Feuerlöscher wird praktisch im Stationsbetrieb durchgeführt.
Inhalte:
Rechtliche und technische Grundlagen, praktische Löschübungen, Instandhaltung und -setzung von tragbaren Feuerlöschern, Erfolgskontrolle
Zielgruppe:
Mitglieder von Freiwilligen und/oder Betriebsfeuerwehren, die mit der Instandhaltung und Wartung der feuerwehreigenen/betriebseigenen tragbaren Feuerlöschern betraut sind.
Voraussetzungen:
- vollendetes 19. Lebensjahr
- 3 Jahre aktiver Feuerwehrdienst
- Abschluss Truppmann (ASMTRM)
Ausbildungsart/Methode:
Lehrgespräch, Stationsbetrieb
Zum Modul mitzunehmen (zusätzlich zur Dienstbekleidung):
Einsatzbekleidung nach Dienstanweisung 3.6.2 des NÖ LFV
Dauer:
2 Tage