NOEFSZ NOEFSZ NOEFSZ NOEFSZ NOEFSZ NOEFSZ NOEFSZ NOEFSZ NOEFSZ

Die Module


Wald- und Flurbrandbekämpfung – Basis


WFBB1

Wald- und Flurbrandbekämpfung – Basis

Ziel:
Den Teilnehmern aus dem Sonderdienst Waldbrandbekämpfung werden theoretische und praktische Unterrichte für den Einsatz als Mitglied im Sonderdienst vermittelt. Dies soll die Basis für einen Waldbrandeinsatz im Zuge des Sonderdienstes bilden.
Beschreibung:
Der vom NÖ LFV organisierte Sonderdienst „Waldbrandbekämpfung“ wird über drei Module ausgebildet. Das Modul WFBB1 bildet hier die Basis für weiterführende, praktische Ausbildungen.
Inhalte:
Die Teilnehmer werden über die Organisation im Sonderdienst, rechtliche Grundlagen, Entstehung und Ausbreitung von Waldbränden, Einflussfaktoren für einen Waldbrand, Taktik im Waldbrandeinsatz, taktische Grundregeln und Verhaltensweisen, Kommunikation und Markierungen, praktische Anwendung der Fahrzeuge und Geräte des Sonderdienstes, persönliche Schutzausrüstung und spezieller taktischer Maßnahmen unterrichtet. Die Ausbildung wird durch praktisches Training mit Echtfeuer abgerundet.
Zielgruppe:
Mitglieder im Sonderdienst, die Anmeldung zum Modul kann nur durch das Sonderdienstkommando erfolgen
Voraussetzungen:
- Grundlagen Führen (GFÜ)
- Atemschutzgeräteträger – praktisch (AT)
- Atemschutztauglichkeit
Zum Modul mitzunehmen (zusätzlich zur Dienstbekleidung):
Einsatzbekleidung nach Dienstanweisung 3.6.2 des NÖ LFV
Dauer:
2 Tage


Termine
WFBB1, 24.09.2020 - 25.09.2020
WFBB1, 22.10.2020 - 23.10.2020
WFBB1, 12.11.2020 - 13.11.2020
WFBB1, 26.11.2020 - 27.11.2020