NOEFSZ NOEFSZ NOEFSZ NOEFSZ NOEFSZ NOEFSZ NOEFSZ NOEFSZ NOEFSZ

Die Module


Lehrbeauftragter Funk


AFFK

Lehrbeauftragter Funk

Ziel:
Der Teilnehmende soll mit den vorgegebenen Unterlagen die definierten Lehrinhalte im theoretischen und praktischen Unterricht beim Modul Funk erlernen und umsetzen können.
Beschreibung:
Die künftigen Lehrbeauftragten Funk lernen in diesem Modul den Aufbau und die zu vermittelnden Lehrinhalte des in den Bezirken durchgeführten Moduls Funk kennen. Die Erarbeitung der Inhalte erfolgt gemäß den seitens der NÖ Landes-Feuerwehrschule zur Verfügung gestellten Lehr- und Lernunterlagen.
Inhalte:
Vorstellung der Module des Sachgebietes und der Ausbildungsunterlagen für das Modul Funk, Erarbeitung der praktischen und theoretischen Unterrichtseinheiten (Grundlagen im Nachrichtendienst, Arbeiten in der Einsatzleitung, Lotsendienst, Warn- und Alarmsystem, Sprechübungen)
Zielgruppe:
Zukünftige Lehrbeauftragte für das Modul Funk
Voraussetzungen:
Abschluss Gruppenkommandant (ASM10), Methodische Grundsätze und Kommunikation (AU15)
Ausbildungsart/Methode:
Lehrgespräch, Vortrag, Rollenspiel
Dauer:
1 Tag